Installationsanleitung

Installieren Sie eine Cryosense-Kryosauna

Die Kabine wird mit 220V einphasigem Strom betrieben und verbraucht maxima 3500W.
Weitere Informationen zur Spannung der Maschine erhalten Sie mit Cryosense.

Die grundlegenden Anforderungen sind:

  • Der Raum muss mindestens 3 x 2 x 2,4 m (Länge x Breite x Höhe) messen.
  • Die Tür des Raumes muss mindestens 70 cm messen, damit die Kabine den Raum betreten kann.
  • Es ist ratsam, eine Zwischendecke mit einer Mindesthöhe von 40 cm zu haben oder ein Maßbuch von 35 x 30 cm zu haben, um den Cryosense-Zimmerabzug, der immer mit der Maschine kommuniziert wird, zu platzieren. Es ist notwendig, ein Loch von 150 mm Durchmesser zu machen, um den Extraktor mit dem Ausgangsrohr der Kabine zu verbinden.
  • Es ist ratsam, den flexiblen Rohrweg von 20 cm nach außen bereit zu haben, um mit dem Kryosense-Raumabsauger zu kommunizieren, um den gasförmigen Stickstoff, der aus der Kabine überläuft, und den Überschuss am Ende jeder Sitzung zu evakuieren. Auf diese Weise wird die Menge an Luftsauerstoff in dem Raum nicht mangelhaft.
  • Um eine angemessene Lufterneuerung in dem Raum zu erhalten, ist es auch zweckmäßig, den Kryosense-Zimmerabzug, einen Luftabzug auf Bodenniveau nach außen verbunden zu haben und ein Gitter in der Tür oder ein anderes System zu haben, um durch Abzieher neue Luft aufzunehmen gute Regeneration der Luft.

Denken Sie daran, dass es sehr wichtig ist, die Erneuerung der Luft zu garantieren.

 

  • Ein einfacher Zugang zu dem Raum wird empfohlen, indem man einen Aufzug hat oder indem der Raum ebenerdig ist, so dass sowohl der Zusammenbau als auch die Veränderungen des Tanks während seiner Verwendung so gut wie möglich sind.

Installation der Kryotherapiekabine Cryosense

Cryosense ist die einzige Kryotherapiekabine, die in Spanien hergestellt wird. 

Die Cryosense-Kabinen sind an jeden Tank mit flüssigem Stickstoff (von 30 bis 3000 Liter) und bei jedem Druck anpassbar.